Unsere Tonträger

Swing That Music

Swing That Music

Nachdem die der Dirty River Jazzband nun schon seit 2005 in der Besetzung Jürgen Buchholtz (tp, flh, voc), Thommy Maute (tb, voc), Benjamin Engel (cl, as), Bernd von Guérard (bj, tg), Otto Bauknecht (b) und Ferdinand Schreiber (dr) zusammen spielt, wurde der gemeinsame Wille, dies auf einer CD zu dokumentieren, unerträglich. An einem Wochenende im März 2011 entlud sich der Willensdruck im Tonstudio TonTeam record. An dieser Stelle einen Dank an die Tonmeister Uwe Rodi und Norbert Wentzel, die mit unendlicher Geduld, professioneller Nachsicht, fein dosiertem Lob und unbarmherzigem Druck nicht unwesentlich zum Gelingen des Produktes beigetragen haben.

  1. Swing That Music reinhören
  2. Gee Baby, Ain't I Good To You
  3. Big Butter And Egg Bossa
  4. Firehouse Stomp
  5. Sweepin' The Blues Away
  6. Limehouse Blues
  7. As Time Goes By reinhören
  8. It't A Sin To Tell A Lie
  9. Big Shoes reinhören
  10. Bye Bye Blackbird
  11. Keeping Out Of Mischief Now
  12. You Can Depend On Me
  13. The King Of The Zulus reinhören

Jazz im Oberland

Swingin' again

Dirty River Jazzband meets Hazy Osterwald

Am 12. September 1999 gelang es der Dirty River Jazzband zum zweiten Mal ein Konzert mit Hazy Osterwald in der Festhalle Kressbronn zu veranstallten. Die Schwäbische Zeitung schreibt: "Hazys integratives und drivendes Spiel spornt die 6 Musiker zu einer einmaligen Bestleistung an".

  1. At The Jazz Band Ball
  2. I'm Comin' Virginia
  3. Down Among The Sheltering Palms
  4. Avalon reinhören
  5. Love Is Here To Stay
  6. Waiting For The Robert E. Lee
  7. Blues My Naughty Sweety reinhören
  8. Poor Butterfly reinhören
  9. Riverboat Shuffle reinhören
  10. Undecided
  11. Hesitating Blues
  12. I've Found A New Baby reinhören

Jazz im Oberland

Jazz im Oberland Vol. 1

Die Sampler-CDs "Jazz im Oberland" Vol.1 und Vol. 2 stellt die vielschichtige und hervorragende Amateurjazz-Szene der Region Oberschwaben vor. Im Frühjahr 1996 spielten die drei Bands

die erste CD ein.

Jazz im Oberland

Jazz im Oberland Vol. 2

Im April ´97 und Jan.´98 wurde die zweite CD mit den drei Bands

produziert.
Alle sechs Bands sind in im Raum Allgäu und Bodensee bewährte Namen, wenn es um Traditional Jazz geht.

Swingin' Vibes

Es war Ottos Jugendtraum, einmal mit Hazy Osterwald, dem Star des musikalischen Showbusiness der 50er und 60er Jahre, zu musizieren. Mehr als 30 Jahre vergingen, bis dieser Traum Wirklichkeit wurde. Anlässlich eines Gastspiels in Friedrichshafen fasste sich Otto ein Herz und fragte Hazy Osterwald, ob er mit der Dirty River Jazzband spielen würde. Hazy sagte zu, die Band war einverstanden und so kam es am 3. November 1996 zu dem denkwürdigen Konzert in der Festhalle Kressbronn. Ein hervorragend disponierter Hazy Osterwald, der spontan und urwüchsig swingend musizierte, riss die gut vorbereitete Dirty River Jazzband zu einem musikalischen Höhenflug mit.

Swingin' Vibes

Der Live- Mitschnitt "Swingin' Vibes" konserviert ein großartiges Konzertereignis auf Tonträger.

  1. China Boy
  2. Do You Know What It Means To Miss New Orleans
  3. `s Wonderful
  4. Moonglow reinhören
  5. I Want A Big Butter And Egg Man reinhören
  6. Hello Dolly
  7. Petite Fleur
  8. Spanish Vibes reinhören
  9. Sweet Georgia Brown
  10. Undecided
  11. Royal Garden Blues reinhören
  12. Sheik of Araby reinhören
  13. Tiger Rag

Jazz im Oberland

Blues Swing Dixieland

Nachdem die zwei LP- Produktionen der Dirty River Jazzband vergriffen waren, wurde 1993 die erste CD eingespielt. Besetzung: Jost Dumrese (tp, voc), Thommy Maute (tb), Egon Hässler (cl, sax), Bernd von Guérard (bj, tg), Otto Bauknecht (b), Ferdinand Schreiber (dr)

  1. Tiger Rag
  2. Savoy Blues reinhören
  3. Hello Dolly
  4. Bye bye Blackbird
  5. China Town
  6. When you´re Smiling
  7. After you have Gone
  8. Please don´t talk abuot me
  9. On the Sunny Side
  10. China Boy reinhören
  11. Petite Fleur
  12. I´m Gonna Sit Right down and Write...
  13. Midnight in Moscow reinhören
  14. Ain´t Misbehavin´
  15. Shine reinhören